Erneute Verschiebung...

Wir haben gedacht, dass alle guten Dinge 3 sind. Nun ja, wenn wir die Verschiebungen, statt die geplanten Durchführungen zählen, dann stimmt das. Durchführungen wurden nämlich bereits vier geplant: Die ursprüngliche im Juni 2020, anschliessend die Verschiebung in den November 2020 und schliesslich jene für kommenden November. Ihr könnt nun bereits erahnen, um was es geht und wir wollen auch gar nicht allzu viele Worte darüber verlieren!

 

Der Gala-Jubiläumsabend sowie unser Jahreskonzert im November 2021 finden nicht statt und mit dieser Verschiebung startet die Organisation der 4. Durchführung.

 

Diese Absage resp. Verschiebung fällt uns natürlich nicht leicht. Gerne hätten auch wir unsere Uniform endlich der Öffentlichkeit präsentiert und seit bald 2 Jahren wieder einmal ein Jahreskonzert durchgeführt. Jedoch wollen wir uns alle zusammen als Verein bei Euch, Sponsoren und Freunden, gebührend für die grosszügige Unterstützung in den letzten Jahren anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums bedanken und ein tolles, unbeschwertes Fest feiern.

 

Mit unseren 29 Aktivmitgliedern sind wir in der glücklichen Lage, dass wir weiterhin wie gewohnt Proben durchführen dürfen. Wir bleiben dran und sind sehr optimistisch Euch im Juni 2022 die neue Uniform präsentieren zu dürfen! Wenn das Wetter passt, überraschen wir Euch gerne im Oktober mit einem Ständli draussen; Zeit und Ort werden Euch noch mitgeteilt.

 

Vielen herzlichen Dank für Euer Verständnis! Bis bald, irgendwie, irgendwo und irgendwann!

uubedingt z Datum vormerggä: 26.11.2021 (27. & 28.11.2021)

! Erneute Verschiebung auf Juni 2022 !

Liebe Gönner und Sponsoren

Wir möchten noch nicht allzu viel verraten, ABER merkt Euch den Freitag, 26.11.2021 und markiert ihn rot in Eurer Agenda!

Wir und unsere neue Uniform sind bereit, Euch endlich zum Gala-Jubiläumsabend einzuladen, das 100-jährige Jubiläum zu feiern und vor allem die neue Uniform zu präsentieren.

 

Genauere Informationen folgen später!

 

Für die ganze Öffentlichkeit planen wir am Samstag, 27. & Sonntag, 28.11.2021 unser traditionelles Jahreskonzert im Gemeindehaus Elm. Das werden dann die 1. öffentlichen Auftritte in unserer neuen Uniform sein. Auch dazu folgen genauere Informationen etwas später. Vielen Dank für Eure Geduld!

Karten für unsere Gönner und Sponsoren...
Karten für unsere Gönner und Sponsoren...
... mit einem kleinen Gedicht ;-)
... mit einem kleinen Gedicht ;-)

Wir proben wieder!

Probe draussen und ausnahmsweise in Matt
Probe draussen und ausnahmsweise in Matt

Unsere Proben haben bereits vor einigen Wochen wieder gestartet, natürlich immer den jeweiligen Massnahmen angepasst. Zuerst in Kleinstgruppen und anschliessend in der normalen Grösse, dafür mit viiiiiel Platz und Abstand. Und nun müssen wir seit letzter Woche nur noch kleine Massnahmen einhalten und können uns praktisch wieder normal zur Probe treffen, was wirklich sehr erfreulich ist. Denn wir hatten alle etwas "Heimweh" nach den Proben! Wann, wie und wo unsere nächsten Auftritte stattfinden, können wir Euch leider noch nicht sagen. Auf unserer Homepage bleibt ihr aber immer bestens informiert! :-)

Was läuft 2021?

Bild von unserem (vorerst) letzten Jahreskonzert im November 2019
Bild von unserem (vorerst) letzten Jahreskonzert im November 2019

Geschätzte Freunde, Gönner und Sponsoren der Harmoniemusik Elm

 

Seit dem letzten Beitrag hier sind bereits einige Monate vergangen. Leider hat sich seitdem nicht viel verändert. Proben haben natürlich keine stattgefunden und Auftritte sowieso nicht...

 

Die letzten Lockerungen waren für die Blasmusikvereine leider nicht wirklich erfreulich. Zwar sind Proben wieder mit 15 Personen erlaubt, jedoch nur wenn pro Person 25m2 Platz zur Verfügung stehen. Da bräuchten wir als Verein einerseits einen sehr grossen Raum, andererseits gute Augen, um den Dirigentenstab aus grosser Distanz erkennen zu können und noch fast bessere Ohren, um unsere Gspändli richtig zu hören. ;-)

 

Gemäss Empfehlung des Schweizer Blasmusikverband (SBV) ist es jedoch möglich, weiterhin mit 5 Personen bei privilegierten (also kleineren) Abständen zu proben. Diese Möglichkeit nutzen wir sehr gerne und freuen uns, bald wieder ein bisschen in den Proberhythmus zurückzukehren. Allerdings in Quartett- oder Quintett-Formationen.

 

Bis zu den nächsten Auftritten wird es allerdings noch etwas dauern. Unsere traditionellen Auftritte an der Auffahrt in Hätzingen sowie beim Muttertagsgottesdienst in Elm können wir aufgrund der fehlenden Proben natürlich nicht wahrnehmen. Hier halten wir Euch aber gerne auf dem Laufenden, welche Auftritte als nächstes geplant sind! Vielleicht ist ja bis im Sommer wieder etwas mehr möglich für uns, je nach Wetter auch draussen. :-)

 

Unterdessen wünschen wir Euch eine gute Frühlingszeit und hoffentlich bis bald einmal!

Rückblick auf das Jahr 2020

Das Jahr 2020 haben wir uns sicher alle etwas anders vorgestellt!

Als wir ziemlich genau vor 4 Jahren in die Vorbereitungen für unser 100 Jahr Jubiläum gestartet sind, haben wir niemals an ein solches Szenario gedacht. Auch noch nicht beim letzten Jahreskonzert im November 2019. Aber im Frühling 2020 sahen wir uns definitiv gezwungen, das Jubiläum vom 19. & 20. Juni 2020 zu verschieben und den Glarner Kantonalen Musiktag, trotz den bereits praktisch fertig gestellten Vorbereitungen, sogar ganz abzusagen. Damals waren wir aber guten Mutes, dass sich unser Jahreskonzert vom 21. & 22. November 2020 optimal für ein Verschiebedatum eignen würde. Leider spitzte sich dann die virusbedingte Lage wieder stark zu und an eine Durchführung war, aufgrund den Massnahmen, gar nicht zu denken.

 

Damit wir doch etwas im Rhytmus blieben, durften wir, im Gegensatz zum Frühling, weiter in kleineren Gruppen Proben durchführen. Was bei den Mitgliedern auch Anklang fand. Mittlerweile sind aber Musikproben praktisch ganz untersagt, sodass wir jetzt für unbestimmte Zeit Ferien geniessen und natürlich fleissig zu Hause üben! :-)

 

Unsere neue Uniform ist bereits fertiggestellt, aber bleibt vorübergehend noch im Schrank. Ein neues Datum für unser Jubiläum haben wir, aufgrund der aktuellen Situation, noch nicht bestimmt. Erstmal warten wir ab und hoffen, dass die Massnahmen Erfolg zeigen. Folgendes ist aber sicher: Bei unserem 100 Jahr Jubiläum werden wir dann bereits mindestens 101 Jahre alt sein. :-)

 

An dieser Stelle wünschen wir Euch allen besinnliche Weihnachtstage und viel positive Energie!

Jahreskonzert 2020 ABGESAGT / Gala-Jubiläumsabend VERSCHOBEN

Im Frühling 2020 mussten wir den Glarner Kantonalen Musiktag sowie der Gala-Jubiläumsabend vom Juni absagen. Voller Hoffnung haben wir uns entschieden, den Gala-Jubiläumsabend auf unser Konzertwochenende im November 2020 zu verschieben. Seit Juni durften wir wieder Proben durchführen und starteten anfangs August mit den Konzertvorbereitungen.

 

Unter der aktuellen Corona-Situation ist es für uns nicht möglich, den Gala-Jubiläumsabend sowie das Jahreskonzert 2020 in einem würdigen Rahmen durchzuführen. Wir sehen uns somit erneut gezwungen, den Gala-Jubiläumsabend  vom Fr. 20.11.2020 zu verschieben. Das Jahreskonzert (Sa. 21. & So. 22.11.2020) sowie das Treffen der Ehemaligen findet leider nicht statt.

 

Im Moment weiss niemand, wie sich die Lage entwickelt. Unser klares Ziel ist es, den Gala-Jubiläumsabend im Sommer 2021 durchzuführen. Dann möchten wir endlich unsere neue Uniform gebührend präsentieren und Ihnen für die grosse finanzielle Unterstützung herzlich danken! Zum aktuellen Zeitpunkt möchten wir uns noch nicht auf ein bestimmtes Datum festlegen und werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder entsprechend informieren.

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und hoffen schwer, dass wir bis im nächsten Sommer wieder den gewohnten Vereinsaktivitäten sowie Konzerten nachgehen können.


Harmoniemusik Elm in Facebook & Instagram