Erneute Verschiebung...

Wir haben gedacht, dass alle guten Dinge 3 sind. Nun ja, wenn wir die Verschiebungen, statt die geplanten Durchführungen zählen, dann stimmt das. Durchführungen wurden nämlich bereits vier geplant: Die ursprüngliche im Juni 2020, anschliessend die Verschiebung in den November 2020 und schliesslich jene für kommenden November. Ihr könnt nun bereits erahnen, um was es geht und wir wollen auch gar nicht allzu viele Worte darüber verlieren!

 

Der Gala-Jubiläumsabend sowie unser Jahreskonzert im November 2021 finden nicht statt und mit dieser Verschiebung startet die Organisation der 4. Durchführung.

 

Diese Absage resp. Verschiebung fällt uns natürlich nicht leicht. Gerne hätten auch wir unsere Uniform endlich der Öffentlichkeit präsentiert und seit bald 2 Jahren wieder einmal ein Jahreskonzert durchgeführt. Jedoch wollen wir uns alle zusammen als Verein bei Euch, Sponsoren und Freunden, gebührend für die grosszügige Unterstützung in den letzten Jahren anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums bedanken und ein tolles, unbeschwertes Fest feiern.

 

Mit unseren 29 Aktivmitgliedern sind wir in der glücklichen Lage, dass wir weiterhin wie gewohnt Proben durchführen dürfen. Wir bleiben dran und sind sehr optimistisch Euch im Juni 2022 die neue Uniform präsentieren zu dürfen! Wenn das Wetter passt, überraschen wir Euch gerne im Oktober mit einem Ständli draussen; Zeit und Ort werden Euch noch mitgeteilt.

 

Vielen herzlichen Dank für Euer Verständnis! Bis bald, irgendwie, irgendwo und irgendwann!