Rückblick auf das Jahr 2020

Das Jahr 2020 haben wir uns sicher alle etwas anders vorgestellt!

Als wir ziemlich genau vor 4 Jahren in die Vorbereitungen für unser 100 Jahr Jubiläum gestartet sind, haben wir niemals an ein solches Szenario gedacht. Auch noch nicht beim letzten Jahreskonzert im November 2019. Aber im Frühling 2020 sahen wir uns definitiv gezwungen, das Jubiläum vom 19. & 20. Juni 2020 zu verschieben und den Glarner Kantonalen Musiktag, trotz den bereits praktisch fertig gestellten Vorbereitungen, sogar ganz abzusagen. Damals waren wir aber guten Mutes, dass sich unser Jahreskonzert vom 21. & 22. November 2020 optimal für ein Verschiebedatum eignen würde. Leider spitzte sich dann die virusbedingte Lage wieder stark zu und an eine Durchführung war, aufgrund den Massnahmen, gar nicht zu denken.

 

Damit wir doch etwas im Rhytmus blieben, durften wir, im Gegensatz zum Frühling, weiter in kleineren Gruppen Proben durchführen. Was bei den Mitgliedern auch Anklang fand. Mittlerweile sind aber Musikproben praktisch ganz untersagt, sodass wir jetzt für unbestimmte Zeit Ferien geniessen und natürlich fleissig zu Hause üben! :-)

 

Unsere neue Uniform ist bereits fertiggestellt, aber bleibt vorübergehend noch im Schrank. Ein neues Datum für unser Jubiläum haben wir, aufgrund der aktuellen Situation, noch nicht bestimmt. Erstmal warten wir ab und hoffen, dass die Massnahmen Erfolg zeigen. Folgendes ist aber sicher: Bei unserem 100 Jahr Jubiläum werden wir dann bereits mindestens 101 Jahre alt sein. :-)

 

An dieser Stelle wünschen wir Euch allen besinnliche Weihnachtstage und viel positive Energie!